> f i l m     

> A u s z e i c h n u n g e

T h e a t e r 

 

2016/2017MAUREEN / GLÜCKLICHE ZEITEN / Alan Ayckbourn PREMIERE 17.06.2017 
 Heidelberger Schlossfestspiele // Regie: Isabel Osthues   
   
 BEBEN / Maria Milisavljevic // Eröffnung Heidelberger Stückemarkt 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Erich Sidler 
   
 Marie / Woyzeck / Georg Büchner   
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Brit Bartkowiak 
   
 In deinem Pelz / UA / Co-Produktion RAUM+ZEIT   
 Schauspielprojekt im ehemaligen Gefängnis "Fauler Pelz" 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie und Konzept: Bernhard Mikeska, Alexandra Althoff 
   
 Recha / NATHAN DER WEISE / Gotthold Ephraim Lessing    
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Philip Tiedemann 
   
2015/2016Abigail / HEXENJAGD/ Arthur Miller   WIEDERAUFNAHME 2016/2017 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Isabel Osthues 
   
 STADT LAND FLUCHT / Stückentwicklung / Anestis Azas und Prodromos Tsinikoris 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Anestis Azas, Prodromos Tsinikoris 
   
 Lady Anne / RICHARD III / William Shakespeare    
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Elias Perrig  
   
 Huang / PFIRSICHBLÜTENGLÜCK / Uraufführung von Gesine Schmidt   
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Markolf Naujoks 
   
 Absolut / UNSCHULD / Dea Loher 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Brit Bartkowiak 
   
2014/2015Fanny / DIE KASSETTE / Carl Sternheim 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Milan Peschel 
   
 Ingrid / KATZELMACHER / Rainer Werner Fassbinder WIEDERAUFNAHME 18.02.2016 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Isabel Osthues 
   
 Anne / THE BLACK RIDER / William S. Burroughs, Tom Waits und Robert Wilson 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Paul-Georg Dittrich 
   
 Johanna Dark / DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE / Bertolt Brecht 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Holger Schulze 
   
 Diverse / DIE RADIKALISIERUNG BRADLEY MANNINGS / Tim Price 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Caro Thum 
   
2013/2014Karoline / KASIMIR UND KAROLINE / Ödön von Horvàth 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Heike M. Götze 
   
 Kassandra / DIE ORESTIE / Aischylos / Übersetzung Peter Stein    
 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Ingo Berk 
   
 Mascha / DIE MÖWE / Anton Tschechow 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Markus Dietz 
   
 Jule / SAMURAI / Dirk Laucke (UA)   
 
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Jens Poth 
   
 Anna / TROMMELN IN DER NACHT / B. Brecht  
 Theater und Orchester Heidelberg // Regie: Holger Schulze  
   
2013Michelle / RATGEBER FÜR DEN INTELLIGENTEN HOMOSEXUELLEN ... / Tony Kushner            
 

Volkstheater Wien // Regie: Elias Perrig

 
 

 

 
2012

Ottilie / IM WEIßEN RÖSSL / Ralph Benatzky

 
 

Volkstheater Wien // Regie: Michael Schottenberg

 
 

 

 
 

Margarete / URFAUST / J.W. Goethe

 
 

Volkstheater Wien // Regie: Enrico Lübbe

 
 

Dorothea-Neff-Preis Bester Nachwuchs

 
 

 

 
 

Das Stubenmädchen / DER REIGEN / Arthur Schnitzler

 
 

Festspiele Reichenau // Regie: Helmut Wiesner

 
 

TV-Ausstrahlung ORF2, 3sat // Fernsehregie: Regina Fibich

 
 

 

 
 

Lisa / KINDER DER SONNE / Maxim Gorki

 
 

Volkstheater Wien // Regie: Nurkan Erpulat

 
 

Nestroy-Nominierung als Bester Nachwuchs

 
 

 

 
 Tonka / JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN / Martin Sperr 
 Volkstheater Wien // Regie: Schirin Khodadadian 
   
2011Johanna / DER EINSAME WEG / Arthur Schnitzler 
 Volkstheater Wien // Regie: Alexander Nerlich 
   
 Mati / DU BLEIBST BEI MIR / Felix Mitterer 
 Volkstheater Wien // Regie: Michael Sturminger   
   
 Sophie / DER ROSENKAVALIER / Hugo von Hofmannsthal 
 Festspiele Reichenau // Bearbeitung und Regie: Hermann Beil 
   
 Tanya / PUNK ROCK / Simon Stevens 
 Volkstheater Wien // R: Schirin Khodadadian 
   
 Ismene / ANTIGONE / Sophokles 
 Volkstheater Wien // R: Stephan Müller  
   
2010Kuhmädchen Lisu / PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI / Bertold Brecht 
 Volkstheater Wien // R: Thomas Schulte-Michels 
   
 Walburga / DIE RATTEN / Gerhard Hauptmann / Dimitré Dinev 
 Volkstheater Wien // R: Ingo Berk 
   
 C / AUFTAUCHEN. EINE BESTANDSAUFNAHME / Julya Rabinowich 
 Volkstheater Wien // Konzept/Raum/szen.Gestaltung: Veronika Barnaš 
   
 Marie / LILIOM / Franz Molnár 
 Volkstheater Wien // R: Michael Schottenberg  
   
2009Charlotte / DON JUAN / Molière / B. Besson und H. Müller 
 Volkstheater Wien // R: Stephan Müller  
   
 Claire / DIE ZOFEN /Jean Genet 
 Zürcher Hochschule der Künste // R: Anna Papst  
   
 Diverse / HUNGER / Masterprojekt Schauspiel von Charlotte Alten       
 Theater der Künste // Zürich // Mitentwicklung und Spiel 
   
2008/09Diverse / UNVOLLKOMMEN / Bewegungstheater nach Ovids Metamorphosen 
 Theater der Künste // R: Daniel Pfluger 
 Gewinner Körber Studio Junge Regie 2009 
   
2008Undine / DURST.STILLEN.LEBEN /  Masterprojekt Schauspiel 
 Theater der Künste // Zürich // Leitung und Spiel 
   
 Titania / EIN SOMMERNACHTSTRAUM / William Shakespeare 
 Zürcher Hochschule der Künste //  R: Daniel Pfluger 
   
2007Christine / LIEBELEI / Schnitzler 
 Zürcher Hochschule der Künste //  R: Sophie Stierle 
   

 

 

 

A u s z e i c h n u n g e n
  
2012/2013Dorothea-Neff-Preis
 Bester Nachwuchs
 Nominierung beste schauspielerische Leistung
2012N E S T R O Y - Theaterpreis
 Nominierung Bester Nachwuchs
2011/2012Dorothea-Neff-Preis
 Nominierung für beste schauspielerische Nachwuchsleistung
2009/2010Karl-Skraup-Preis
 Nominierung für beste schauspielerische Nachwuchsleistung
2007Förderpreis der Armin Ziegler Stiftung

 

 

 

          

© Nanette Waidmann :: impressum :: kontakt@nanettewaidmann.de

                                                                                  zurück zu Vita        

up .